Partyband Querbeat -- Band am Freitag 16.08.18

Selbstredend, dass im großen Jubiläumsjahr der St. Sebastianusschützenbruderschaft Werl kein „normales“ Fest gefeiert wird: Mit viel Elan wird an dem Programm für das Wochenende 16. bis 18. August gefeilt. Erste Höhepunkte stehen bereits fest - so zum Beispiel die doppelte Livemusik-Party. Am Freitagabend ist es die bekannte Band „querbeat“, die im Festzelt einheizen wird,

Das Wunder -- Band am Samstag 17.08.18

für den Samstagabend konnte die weit über die Grenzen der Region populäre Show-Band Das Wunderverpflichtet werden. Der guten Feierlaune steht also kaum etwas im Wege. Großartig - im wahrsten Sinne des Wortes - wird auch der Festumzug am Samstag. Zahlreiche Gastvereine haben schon jetzt Ihr Kommen zugesagt. Im Sternmarsch werden die Abordnungen zum Marktplatz marschieren - von Sammelplätzen in der ganzen Stadt. Und dann ist da natürlich noch die Frage, wer sich im Jubiläumsjahr die Königswürde sichert und Nachfolger des amtierenden Königspaares Stefan und Bettina Dümpelmann wird, die sich auch die einmalige Würde des Stadt-Königspaares sichern konnten. Das Vogelschießen findet traditionell zum Auftakt des Schützenfestes am Freitagnachmittag statt . Bestaunt und bejubelt erstmals in2018, ist natürlich auch im 525. Jahr der Bruderschaft eine Neuauflage geplant: Mit dem „Night-Glow“ wird am Sonntagabend das lange Schützenfest-Wochenende in der Hellwegstadt beendet. Gänsehaut ist garantiert (sofern es das Wett er zulässt) wenn sich die Heissluft -Ballone an der Schützenscheune zum Himmel recken.

Datenschutz | Impressum | Kontakt

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.